Samstag, Dezember 21, 2013

Allerlei zum Jahresende

seit Montag hab ich nun Urlaub und komme nun endlich dazu abzuschalten.
Ende November hab ich meinen Job gekündigt um im Januar eine neue Stelle anzutreten.
Die Entscheidung ist mir nicht ganz leicht gefallen. Ich hab dort mit vielen lieben Menschen zusammengearbeitet.

Doch nun heißt es - Nach vorne schauen!

Diese Urlaubswoche hab ich genutzt um mich endlich mal auf Weihnachten einzustimmen.
Am Dienstag waren wir Christbaum kaufen und am Mittwoch hab ich gleich geschmückt, schön ist er geworden.

Schleifen, Kugeln, Zapfen und Sterne hab ich dran gehängt

 Den ganzen Baum gibts ein ander mal....


Ein wenig Adventsdeko hab ich schon vorher platziert.
 

ohne Sterne geht bei mir nichts. Sie sind nicht nur zu Weihnachten schön

Das Pferchen begleitet mich nun schon seit einigen Jahren

Mein kleiner Schutzengel

Ausserdem hab ich das backen wieder entdeckt - Gugl. 
Genauer Mini-Gugl - die sind so klein, dass man sie auf einmal in den Mund stecken kann und sind superlecker.

Im Sommer hab ich mir eine neue Kamera gekauft, eine Canon EOS600.
So ganz verstehen wir uns noch nicht. Ich bin noch sehr viel am probieren, bis die Bilder so sind, wie ich sie mir vorstelle.
Bei Gelegenheit werde ich wohl noch einen Kurs machen um mich in die Geheimnisse der Spiegelreflexkamera einführen zu lassen.


Bis bald und genießt die Weihnachtstage

Maria






Kommentare:

  1. Ich wünsche dir auch schöne Weihnchtszeit udn dein Bäumchen sieht toll aus und deine Deko mit dem Holzstern besonders das Naturbelassene aber auch dein Schutzengelchen mit Lichterkette.. sehr gemütlich alles mit deinen Küchchen!
    Viel Geduld mit deiner Kamera und ruh dich gut aus bis zur neuen Arbeit da viel Erfolg!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,
    ich habe vor 1 1/2 Jahren eine neue Stelle angetreten ... es ist nicht immer leicht ... doch bereue ich es bisher nicht ... drücke dir die Daumen ...
    Genieße die Feiertage.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind ja mal große Neuigkeiten! Ich wünsch dir einen guten Rutsch hinein in deine neue Arbeitsstelle und hoffe, du gehst jeden Tag gern hin. Viele Grüße and dich und den Peter vom Dave und von mir, alles Gute!!
    Uschi.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen