Montag, August 01, 2011

Rückblick Juli

Gelesen:    Inselzirkus von Gisa Pauly
Gehört:      Livemusik auf Sinnflut
Getrunken: Aperol Spritz - Sommer und Sonne im Glas
Gegessen:  Scholle mit Bratkartoffeln
Gekocht:    Bohnensalat mit Thunfisch und Tomaten
Gekauft:     2 weiße Tunikas und ein pinkes Blusenhemd
Gefreut:     über die Steuerrückzahlung
Gelacht:     mit Freunden
Geärgert:   über Starrsinn und Dummheit
Gestrickt:  Sommersocken
Gefeiert:   Geburtstage von Freundinnen


Beim nächsten Monatsrückblick hoffe ich von ganz viel Sonne und Sommergefühlen zu berichten.

Euch allen eine gute Woche
Lasst euch umarmen 
Maria

Kommentare:

  1. Meine liebe Maria!

    Auf Sinnflut hätten wir uns treffen können... Ich war gestern nachmittag dort.
    An Spritz hab ich auch getrunken :)
    Auf Thunfisch bin ich leider allergisch :(
    Gekauft habe ich leider nix... aber ich liebäugl mit etwas :)
    Ob ich mich über die Steuerrückzahlung freuen kann, weis ich noch nicht. Aber hoffentlich kommt da diese Woche noch etwas!
    Geärgert habe ich mich über das gleiche wie Du... und über noch viiiiiel mehr!!
    Zum Lachen gab es leider nicht so viel:(
    Aber Deinen Post zu lesen hat gut getan:)

    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,
    so ein Rückblick ist doch immer wieder interessant und lesenswert.
    Spritz war definitiv zu viel im Juli, Sinnflut zu wenig, und heute am ersten Augutsttag gab´s eigentlich eher nur Ärger. Mit was schluck ich jetzt den bloß runter?!
    Ich freu mich derweil einfach auf einen morgigen besseren Tag und grüße
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,
    ich wünsch mir für den kommenden Monat August:ganz viel Sonne und abends laue Sommernächte mit einem Glas Aperol in der Hand.
    Na wie hört sich das an?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria,

    danke für deinen sooooo lieben Kommentar bei mir;-)) Ja und wir waren nur 1 Tag in Tallin... mei Peter schüttelt bloß no an Kopf wenn er mit mir unterwegs is... er sagt immer er kann mi nimmer verlieren... er horcht immer nur wo's dauernd "Klick" macht, da kann i mit meiner Kamera net weit sein;-))
    Schad daß ma net zammkumma san auf Sinnflut... des nächste Jahr meld i mi a weng eher... versprochen!
    Aber so a "Sonne im Glas" mach ich mir jetzt auch... und trink auf dein Wohl;-))

    I wünsch da a schene Woch, ggggglg Ursula

    AntwortenLöschen
  5. ...Bohnensalat mit Thunfisch, liebe Maria,
    das kann bei mir auch mal wieder auf den Speiseplan...
    manchmal vergißt man das einfach, obwohl ich das sehr gern mag...

    wünsch dir eine gute Woche,
    liebe Grüße von Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. ... hi, hi, recht hast, und die Bank hat auch was abgekriegt!
    Danke und liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen