Montag, Juli 09, 2012

Wohlbehütet

wird meine Marmelade.
Dank AnaZard bekommen meine Marmeladengläser nun nach und nach ein Häubchen.
Da sehen die Senf- und Meerrettichglasdeckel viel hübscher aus.
Die Anleitung und den Link zu Ihren Blog gibts hier - bitte folgen

Sie hat wunderhübsche, zartbunte Häubchen gehäkelt.
Ich hab mich für eine Farbe entschieden und pimp mit farbigen Bändern.


Es ist "nur" schlichte Erdbeermarmelade und Kirschkonfit aus meiner niederbayrischen Heimat.

Wie man sich denken kann, die ersten Gläser sind auch schon wieder leer, den frisch schmeckts am besten...

Lieben Montag-Abend-Ich-Sitz-Noch-Auf-Der-Terasse-Gruß
maria

Kommentare:

  1. Liebe Maria,
    wie warst du doch fleißig ?!!!!
    Eigentlich könnte ich mich glatt an eins ranwagen wenn´s jetzt dann ab geht auf die Couch ;O)
    Sei soooooo lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe, ich habe gestern auch Marmelade aus Erdbeeren gekocht. Aber so schön wie deine sehen meine Gläser nicht aus!

    Herzlichst
    die Rosine
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  3. Die sind einfach nur schön! Schöner Blog, gefällt mir gut.
    Ich wünsch Dir eine sonnige Woche
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maria,

    Die sehen ja wirklich GOLDIG aus. Eine nette Idee!

    Einen schönen, sonnigen Tag...

    LG TINA

    AntwortenLöschen
  5. Oh, sind die hübsch! Da macht das Frühstück gleich doppelt Spaß!

    Liebste Grüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen