Montag, November 15, 2010

endlich fertig

... sind meine beiden Strickprojekte.

Meine alleresten Handstulpen

Die Stulpen sind aus Schulana MOSCO
für eine Stulpe hab ich keine 25g benötigt

...und noch was ist fertig 

gestrickt und gespannt

Das Muster und der Farbverlauf sind noch schöner zu sehen.
Er freut mich ungemein.

gestrickt aus Wollmeise einem Versuchskaninchen
150g hab ich verstrickt

Das wollte ich unbedingt vor meinem Urlaub fertig haben,
mal sehen, ob ich was neues anfange.

liebe Grüße
Maria




Kommentare:

  1. Liebe Maria,
    da ziehe ich sofort meinen Hut vor dir, denn mit Stricken hab ich´s so gar nicht, die Handstulpen sind echt super schön, passend zum Nagellack ;O)
    liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh so toll , und die stulpen sind ganz toll geworden , so was in Pink und ich wäre Happy ;)) naja vieleicht find ich irgendwann mal die Zeit ;)

    Liebs Gruessli
    Sadnra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria!
    Respekt!!! Du kannst soooo toll stricken!
    Da kann ich mir eine Scheibe abschlagen von Dir:))
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    GGGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria ,
    Deine Stulpen sehen wunderschön aus !!! Der Farbton gefällt mir auch sehr gut ... hast Du wirklich seeehr gut :-))
    Dann muß ich Deinen wunderschönen Nagellack bewundern , der Farbton ist sehr schön !
    Wann geht den Deine große Reise genau los !?
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben des Schals erinnern mich an Pfauenfedern. Wunderschön! Muss doch auch mal nach Pfaffenhofen...
    Liebe Grüsse, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht aber nicht nach den "ersten" Stulpen aus, ganz ehrlich... die sehen super aus und auch noch mit Muster,auch die Farbe gefällt mir gut!!
    Genau wie dein traumhafter Schal, nun Wollmeise finde ich eher unpassend, wie wäre es denn mit Amazonas!!!
    Tja auch Du hast so schöne Hände, ich schäme mich immer sehr für meine, weil ich sehr dünne Finger und Hände, aber dicke Gelenkknochen habe, dann sind sie immer schnell rot, was durch jahrelange Gärtnerarbeit kommt. Deshalb brauche ich immer Stulpen die fast alles verstecken grins!!
    Dir einen schönen Tag und viele liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maria, danke für deinen Kommentar zu meiner Schreibtischsuche! Ja, viele haben intuitiv die Lösung für das Chaos - so wie du! Werde mal wieder vorbeischauen, denn ich bin auf deinen Reisebericht gespannt!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Hi Maria,

    wunderschön ! Meine Stulpen liegen angenadelt bei mir auf der Komode, dafür ist aber mein Web-Schal fertig. Muß ihn aber auch noch fotografieren.
    Wenn du aus deinem Urlaub wiederkommst, zeig ich ihn dir !
    Ich wünsch dir viel Spaß auf deiner Reise, viele neue Erfahrungen und Eindrücke und daß du die Zeit dort unvergeßlich finden wirst !

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  9. Dann kann der Winter ja kommen :o) Toll!

    Ja, die Bäumchen sind "Eigencreationen", denn nach Anleitung kann ich irgendwie nicht.
    Habe aber eine Anleitung "zusammengeschustert" und gepostet - hoffentlich verständlich.

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  10. ...wow ! wunderschöööön schaut das aus ! Ganz toll ! Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen