Montag, Mai 14, 2012

aus alt mach neu

Lange, schon ganz lange schau ich mir Eure wunderschön restaurierten Möbel
Ihr beizt und schleift, grundiert und streicht, rauskommen dabei wunderbare, schöne Möbelstücke.

Letzten Sommer hab ich schon mal damit begonnen, ein Schränkchen zu weißeln.
Jetzt hab ich eine Kommode gefunden, an der ich mich austoben kann.

Hier die Kommode, ohne die Schubladen.

Die Schubladen, ohne Kommode

Die Verzierungen machen das schleifen nicht einfacher

Die Beschläge sind mittlerweile schon ab und die Schubladen sind schon abgeschliffen.

Die Kommode steht bei mir zu Hause und leider hab ich immer nur sehr begrenzt Zeit um daran zu arbeiten.

Mal sehen, ob ich es schaffe, die Kommode diesen Sommer zu schleifen und zu streichen, damit Sie dann in unser Schlafzimmer einzieht.


SommerSonnenGrüße und eine schöne kurze Woche
Maria


Kommentare:

  1. Hallo Maria,
    wenn ich mir deine Kommode genau betrachte, würde ich sagen meine sieht genauso aus, allerdings habe ich ganz andere Beschläge dran!
    Scheint zur damaligen Zeit eingefrages Modell gewesen zu sein, was meinst Du ;)??
    Meine ist allerdings so geblieben und nun bin ich gespannt wie sie in weiss aussehen wird!
    Falls Du Lust hast mal erste Vorab-Badbilder zu sehen komm mal rüber. Ich habe endlich 2 Bilder eingestellt, aber leider ist es immer noch nicht fertig, da die ganzen Badmöbel immer noch nicht geliefert wurden.
    Ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,

    da hast du aber eine schöne Kommode und ein schönes Stück Arbeit vor dir. Aber ich bin mir sicher sie wird ganz toll aussehen hinterher.
    I wünch da a ganz a ascheene Woch, liabe Griaß Ursula

    AntwortenLöschen
  3. uiuiuiuiui jetzad is doch mei Kommentar glatt durchganga... hat scho lang nimmer klappt... umso besser... i gfrei mi...
    GGGGGLG URsula

    AntwortenLöschen
  4. Nah wenn die mal fertig ist dann wird das eine wunderschöne Kommode im Schlafzimmer sein...
    Viel Spass dabei!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. huhuuu liebe Maria,
    na das wird sicher eine wunderwunderschöne Kommode, wenn sie fertig ist ... sieht richtig klasse aus, gerade mit den schönen Verzierungen und den tollen Beschlägen.
    Du musst die Kommode auch nicht ganz abschleifen, gründlich anschleifen reicht, wenn du sie sowieso lackieren willst ... dann gehts schneller.
    Freu mich schon auf die Fotos :o)

    ♥-liche Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hi Maria,

    ich hab grad die Kommodo gesehen. Ich glaub, meine Eltern haben eine ähnliche.
    Sie wirkt durch die dunkle Farbe richtig wuchtig, deshalb bin ich gespannt, was Du daraus machst ! Beizt Du sie noch dunkler, um es zu unterstreichen ? Oder lackierst Du sie in einer hellen Farbe ?
    Ich bin schon gespannt ! Morgen bin ich wahrscheinlich nicht beim Treff, bin krank zu Haus und kurier mich aus.

    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen