Sonntag, Oktober 14, 2012

Mein Loop ein Unikat

und kommt nun endlich zum Einsatz.
Mittlerweile ist es kalt genug, um Schals, Tücher und Loops zu tragen.
 Wolle: Lana Grossa, Evento
Farbe: grau

links und rechts und dann zum Zopf gedreht

und noch ein Zopf
zum Kragen hin ein paar Maschen abgenommen

Der Loop ist ein Unikat, quasi "freestyle" gestrickt.
 
Das Muster hat sich beim stricken ergeben und ich müsste erst
alle Maschen zählen und aufschreiben
um einen Zwilling zu stricken.


Euch Lieben, einen wärmenden Herzensgruß
Maria

Kommentare:

  1. Oh wie schööön ,da kann der Winter kommen!!!!

    GGLG sternchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,
    ein wirklich tolle Stück, da bin ich fast ein bißchen neidisch. Ich versuch das mit dem Zopfstricken jetzt erst einmal an einem Kissenbezug.
    Ich wünsche einen schönen Restsonntag, komm gut in die neue Woche und ich hoffe sehr, deine neue Arbeit passt zu dir !!!
    Liebste Grüße um´s Eck
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...sieht ganz schön warm aus, liebe Maria,
    und kuschelig...ja kann frau jetzt brauchen...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Toll ist der geworden, gerade das Richtige für diese Jahreszeit.

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Dei loop schaut super aus Maria! I kannt des glaub i net so frei Schnauze... i brauchat da scho a genaue Anleitung;-)) Für die Jahreszeit grad as richige gell... der is bestimmt gaaaaaaanz weich und kuschleig;-))
    GGGGLG und dickes Busserl, Ursula

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen