Sonntag, Oktober 07, 2012

Socken sind fertig

Ich stricke. 
Ich stricke besonders gerne Socken.
Ich stricke Socken von oben (Bündchen) nach unten (Spitze).

Dass mach ich beinah blind.

Dann hab ich gehört, dass man Socken auch andersrum (von unten nach oben) stricken kann.
Hier hab ich das schon mal erfolgreich probiert.
Nun hab ich bei einer Freundin ein Buch gesehen, dass ich gerne vorstelle.

"Von der Spitze zum Bündchen" von Wendy D. Johnson

Mittlerweile hab ich erfolgreich zwei weitere Paar Socken gestrickt.
Zugegeben, beim ersten Paar hab ich mich arg angestellt.
Zu dumm, wenn Frau (ich) die Strickanleitung in Frage stellt.
Zum Schluss hab ich einfach gestrickt was da steht und siehe da...
es kommen Socken dabei raus !!

Die beiden hab ich nun schon fertig.
Das ein oder andere Paar aus dem Buch kann noch folgen.

Wolle: Lana Grossa "Cornwall
Farbe: "lila" Nr.2901

Wolle: Sockenwolle von Gründl Wolle
Farbe: kunterbunt  Nr.508

Ich mach nun auf die Suche nach den nächsten Socken, die ich stricken will
Was soll man denn sonst bei dem Wetter tun, ausser stricken, bloggen und auf der Couch sitzen?
Es ist wolkenverhangen, es regnet und es stürmt.

In der Hoffnung, dass die nächsten Tage nochmal herbstlich schön werden, 
einen schönen Sonntag

Gruß
Maria

Kommentare:

  1. Liebe Maria,
    da kann der Winter ja kommen.Sooo schön.
    GLG sternchen

    AntwortenLöschen
  2. Schön sind sie geworden, Deine Socken. Sowohl die Farben als auch die Muster gefallen mir. Ich selbst habe mich letztes Jahr auch im Socken-stricken versucht, aber egal ob von oben oder von unten gestrickt- es ist einfach nicht meins. Deshalb bewundere ich umso mehr Leute, die so etwas gerne machen !

    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Maria!
    Vielen Dank für deinen liebe Kommentar!
    Deine Socken sehn klasse aus, ich kann nur eine Version stricken :O)
    Wünsch dir noch einen wunderschönen Abend!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maria,
    wenn ich bei euch immer die tollen Socken sehe, bin ich einerseits froh, dass meine Mutter für mich Socken strickt, andererseits finde ich es schade, dass ich selbst "nur" häkeln kann...
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    schau doch mal hier vorbei:
    http://extra-gemacht.blogspot.de/2012/10/klick-mal-rein.html

    Hab dich nominiert! Vll hast du Lust mitzumachen.

    Viele Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maria, Du bist gut ausgestattet für den Winter. Kann man ja jetzt an so manchen Tagen schon brauchen!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen