Sonntag, März 20, 2011

Japan

seit letzter Woche dreht sich die Welt beinahe nur noch um Japan, das Erdbeben, den Tsunami und überwiegend um die mögliche Atomkatastrophe.

Die Bilder, die man sieht, erschrecken und machen tief betroffen. Beinahe minutiös wird man von den Medien auf dem laufenden gehalten.
Wollen wir wirklich via Liveticker auf eine mögliche Katastrophe warten und dabei zusehen?

Plötzlich wird ein Ausstieg aus dem Atomausstieg neu diskutiert.
Guttenberg ist fast vergessen und Lybien bekommt erst nach einer Woche wieder Aufmerksamkeit.

Ich hab mich auch gefragt, darf ich noch lustig sein und mich über schöne Dinge freuen, darf ich meinen Geburtstag noch feiern?

Ein Post von Ursula hat meine Welt wieder ein wenig gerade gerückt.
Wir erschrecken beim Anblick der "großen" Katastrophen haben uns jedoch schon an die alltäglichen Tragödien gewöhnt.

Wer Japan helfen möchte, kann dies unter anderem hier tun




Ich wünsche uns allen einen liebe- und respektvollen Umgang.

Ich wünsche uns, dass wir fremden Ansichten und Meinungen toleranter begegnen und zuhören, statt sofort zu verurteilen.

In diesem Sinne - eine gute Woche

Maria

Kommentare:

  1. Liebe Maria!!!
    Ich liebe deinen Post ... und dich sowieso;-))
    Irgendwie bin ich momentan voll im Stress... ich wünsch die aber eine wundervolle Woche und schick dir ein dickes Busserl, Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria,

    ich hab den Post von Ursula gerade gelesen und gebe ihr und auch Dir zu Deinem Post absolut recht.

    Besser kann man es wohl kaum in Worte fassen.

    Vielen Dank Euch Beiden.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. ... auch du hast super formuliert, auch dir eine erfolgreiche Woche ( in jeder Hinsicht) und alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Maria ,
    Ursula hat den Post wirklich gaaanz toll geschrieben ... und Deiner ist auch klasse !!!
    Es ist wirklich seeehr schlimm und seeehr traurig was in Japan passiert ist ... aber man muß nun das beste daraus machen und es muß auch weitergehen !!!
    Weist Du wo ich gestern war !? Im Flohmarkt ... und weist Du wo !? In G....n !!! Es war wunderschön ;-)))
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,

    Tolenranz , das ist es ....hast du so gut besschrieben in deinem Post !!!!
    Mich macht das alles sehr traurig und wütend...genauso wie Ursula das gesagt hat...Hoffen wir das Beste...
    Wünsche dir einen wundervolle Woche,

    Ganz liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maria,

    ja, und wen oder was haben wir eigentlich schon wieder vergessen????
    ich für mich versuche immer Augen und Ohren offen zu halten und für meine Herzensmenschen direkt um mich herum da zu sein (der Kreis könnte sich auch bis Erding ziehen -:))

    langsam glätten sich die Blogwogen, ich denke, der Frühlingsanfang von seiner besten Seite tut sein Übriges dazu....

    sonnige & frühlingshafte Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen