Mittwoch, August 18, 2010

Thementag - Alte Schätzchen

Alte Schätzchen???
Da bin ich erst mal durch die Wohnung getigert, ja das ein oder andere ist alt, aber kein Schätzchen.
Dafür ist das ein oder andere Schätzchen nicht alt.

Aber halt, da steht mein altes Schätzchen.
Erst seit etwa 4 oder 5 Jahren mein eigen. Ich habs von einer Freundin bekommen, da damals mit Ihrem jetzigen lieben Ehemann zusammengezogen ist.
Es wäre fast im Müll gelandet, ein kurzer Seitenblick meiner Freundin, "Ich schmeiß es weg, oder magst du's??"
Ja klar nehm ich es mit, seitdem steht es in meiner Küche und erinnert mich an die liebe.


Ich freu mich schon auf den nächsten Thementag.
lieben Gruß
Maria

Kommentare:

  1. Hallo Maria!
    Mein erster Gedanke war: die Mühle sieht aus wie von Räuber Hotzenplotz´s Oma ;-).
    Wie gut, daß Du der Mühle ein neues Zuhause gegeben hast- wäre wirklich zu schade für die Müllhalde gewesen.
    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  2. Mei, ist die schön, ist doch bestimmt eine Kaffeemühle. Bei meinem Wolkenfeeblog gibt es keine Archivierung so wie bei meinem Küchenblog. Du musst also leider zurückscrollen. Die Themen 1-4 sind aber nicht weit zurück. Ich hab damit erst vor ein paar Wochen angefangen- Sollte ich mal überdenken, ob ich da nicht einen Link reinsetze.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maria, wie gut das der Seitenblick Dir zu diesem Schatz verholfen hat nicht wahr!! Erstens hast Du nun einen wirklichen alten Schatz und wie Du sagtst eine dauerhafte Erinnerung an deine Freundin!!
    ganz liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Was die Leute doch so alles wegschmeißen. Ich brächte es auch nicht übers Herz, so ein "altes Schätzchen" einfach in den Müll zu tun. Danke, dass du es gerettet hast. :-)

    Viele Grüße von "Frau Blumenbunt",
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  5. Noch eine Frage: Liegt Erding in Bayern in einer anderen Zeitzone? Es ist jetzt 23:42 Uhr, und nicht 14:41. ;-) Das kannst du irgendwo in den Einstellungen ändern.

    Viele Grüße von "Frau Blumenbunt",
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  6. tztz wie kann man so was wegschmeißen wollen ... ich hab auch letztes Jahr eine ergattert ... meine Mutter braucht die übrigens noch zum mahlen von Körnern

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  7. Mein Opa hatte damals auch so'n altes Schätzchen, da hat er das Vogelfutter für seine Kanarienvogel-Babies drin gemahlen! Heute steht diese Mühle bei meiner Mama, und irgendwann 'mal später bei mir *hehe*!
    Sowas wirft man doch nicht weg *kopfschüttel*!
    Gut daß du sie gerettet hast!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist auch ein schönes altes Schätzchen. So was hab ich auch. Tust du darin auch deinen Kaffee mahlen? Wenn nicht, mußt du unbedingt mal ausprobieren. Frisch aufgebrüht schmeckt er richtig toll.

    Liebe Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  9. Das Schätzchen hätte ich auch genommen. Diese alten Mühlen find ich super. VG Elke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen