Dienstag, September 21, 2010

Benediktbeuern - Textilmarkt

letztes Wochenende, 18. bis 19. September war Textilmarkt in Benediktbeuern.
Mehr  Infos dazu hier


Handwerk - Kunst -  Kreativität
Tradition - Avantgarde

nicht nur fliegende Filzschweinchen im Tütü
waren zu finden.

eine "Lieselarmee" der friedlichen Art

wer da keine Lust auf's stempeln bekommt...
der hatte sein Geld wahrscheinlich schon bei der Wollmeise gelassen.
Achtung - Suchtgefahr
Bändchenweber - eine echte Geduldsarbeit
mit wunderschönem Ergebnis


spricht für sich selbst, oder?
mir gefallen's, die Anstecknadeln


Duftsackerl mit Lavendel gefüllt


diese Fleckenteppiche wecken bei mir Kindheitserinnerungen.


 wunderschöne, farbenfrohe und kreative 
gewebte Wandbehänge



Ich find Sie KLASSE

Ich hab nicht viel gekauft, aber viele Ideen mitgenommen.
Mal sehen, was ich alles umsetzen kann.

lieben Gruß und eine schöne Woche

Das nächste mal gibts News vom Oktoberfest.

Kommentare:

  1. Liebe Maria,
    mensch das wäre einmal ein Tipp gewesen, so richtig schön zum Stöbern! Das muss ich mir unbedingt für´s nächste Jahr merken.
    Ja, und dann bin ich mal gespannt, was du umsetzt und was du von der Wies´n zu berichten hast ;O) Viel Spaß!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,
    darf ich ein bisschen neidisch sein? ;-)Wollmeise...Teppich "Frosch im Erdbeerfeld"... Da kommt bei mir die Sehnsucht nach warmen intensiven Farben wieder hoch :-) Sooo schön :-)

    Liebe, wenn auch verspätete Grüße aus Norddeutschland,
    Alexandra :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,

    des war bestimmt klasse in Benediktbeuern... bei dene Stempel... oh je da glaub i wär i schwach gworden...
    Wie war`s auf da Wiesn???? Hätt ma uns ja fast treffen können... bin scho gspannt auf deinen Bericht und natürlich auf mei Überraschung;-))) Was werd jetzad des wohl sei????? Busserl und liabe Griaß dei Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria,
    welche Farbe und Qualität Wollmeise hast Du denn mitgenommen (binjagaaarnichtneugierg*g*)? Die 100% Merino eignet sich leider nicht so wirklich toll für Socken, aber aus einem Knäuel habe ich z.B. einen Schal, ein Paar fingerlose Handschuhe und noch ein Haarband inkl. gehäkelter Rose herausbekommen :-)Wahnsinn, oder? Gerade am trocknen ist ein Dreieckstuch aus 100% in der Farbe Spice Market... sooo schön :-) Gut dass ich nicht näher wohne *g*
    Übrigens hatte ich bei dem Streifenthema deutlich weniger Schwierigkeiten als bei "Sonne am Arbeitsplatz"..die hat sich nämlich erst nach Ende der Themenwoche gezeigt :-/ Fies, oder? ;-)

    Liebe Grüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh, da wäre ich auch gerne gewesen - sieht sehr spannend aus. Liebe Grüße jenny

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Eure Kommentare und Anregungen